Im Landkreis Oder-Spree gibt es erneut eine Allgemeinverfügung wegen einer Tierseuche. Ursache ist diesmal nicht die Afrikanische Schweinepest, sondern die Geflügelpest. Sie gilt allerdings nicht kreisweit, sondern in fünf konkret ausgewiesenen Zonen. Betroffen ist unter anderem die Stadt Storkow mit nahezu allen ihrer Ortsteile. Geflügel darf dort nur noch in Ställen oder gesicherten Volieren gehalten werden.

In Schwerin sind die Enten ohneh...