Lange war der Chefsessel in der Drei-Seen-Grundschule Fürstenberg nur kommissarisch besetzt. Zwei Jahre währte diese Zeit. Mit Beginn des Schuljahres hat Kerstin Bill diese Aufgabe übernommen. „Hochmotiviert“ sei sie ans Werk gegangen, sagt die studierte Sonderpädagogin, die seit zehn Jahren...