Ohne das Ehrenamt läuft beim Technischen Hilfswerk (THW) nichts. Zwar gewährleisten bundesweit nicht weniger als 1.800 hauptamtliche Mitarbeiter, dass der Betrieb der Zivil- und Katastrophenschutzorganisation aufrecht erhalten werden kann. Das Rückgrat bilden aber knapp 80.000 ehrenamtliche Helfer, davon etwa 16.000 Jugendliche. Etwa 35 Helfer sind es im Ortsverband Gransee, der derzeit noch im Zehdenicker Ortsteil Osterne residiert. Seit neu...