Die Sonne lässt den Chrom am alten Trabi strahlen. Wer seinen knatternden Liebling ausstellt, sorgt natürlich auch für Politur. Trabant, Wartburg und VW Käfer reihen sich im Ziegeleipark aneinander. An diesem Wochenende heißt es wieder „Faszination Technik“. Zu sehen sind vor allem Oldtimer und historische Gerätschaften. Dazu gehören auch Motorräder und Traktoren. Händler bieten Ersatzteile und allerlei Kram und Krempel an.
Zum Hingucker und beliebten Fotomotiv werden die alten Fahrzeuge immer dann, wenn ihre Besitzer die Motoren starten und knattern lassen. Bei älteren Besuchern werden Erinnerungen wach - an die Fahrt zur Ostsee mit dem Trabi oder im Beiwagen der Simson.
Faszination Technik im Ziegeleipark Mildenberg mit knatternden Motoren und staunenden Blicken
Faszination Technik im Ziegeleipark Mildenberg mit knatternden Motoren und staunenden Blicken
© Foto: Karsten Schirmer

Spektakuläre Wissenschaftsshow

Die am Sonnabend von Ziegeleiparkchef Roy Lepschies eröffnete Veranstaltung hat zudem ein umfangreiches Programm zu bieten: Die Physikanten & Co. zeigen eine spektakuläre Wissenschaftsshow. Die Beaters sorgen für tollen Beat. Und eine Herde aus skurrilen Maschinenwesen lässt die Besucher staunen. Die laufenden Metallgestelle wurden aus alten Fahrrädern zusammengeschweißt. Außerdem gibt es den Oldie-Talk und eine „FeuerWer?“-Show.
Auch am Sonntag kann die „Faszination Technik“ im Ziegeleipark Mildenrberg besucht werden. Ende ist gegen 17 Uhr.
Faszination Technik im Ziegeleipark Mildenberg mit knatternden Motoren und staunenden Blicken
Faszination Technik im Ziegeleipark Mildenberg mit knatternden Motoren und staunenden Blicken
© Foto: Karsten Schirmer