Wie die Polizei am Donnerstag berichtet, sollte der 19-jährige Renault-Fahrer gegen 14.10 Uhr in der Veltener Bergstraße einer Kontrolle unterzogen werden. Er flüchtete aber mit seiner schwangeren Freundin und konnte erst in Leegebruch gestoppt werden. Bei der Kontrolle stellten die Polizeibeamten fest, dass die am Fahrzeug angebrachten Kennzeichen zur Fahndung ausgeschrieben waren. Ein beim Fahrer durchgeführter Drogenvortest verlief positiv. Der 19-Jährige war zudem nicht in Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Die Kennzeichen sowie der Renault wurden beschlagnahmt und entsprechende Anzeigen gegen sämtliche Verstöße gefertigt.