„Es ist ernst, und die Komfortzeiten sind vorbei.“ Wenn Holger Schaffranke, Chef der städtischen Wohnungsbaugesellschaft HWB, solch Statement abgibt, ahnen die Mietenden: Ihnen steht nichts Gutes ins Haus respektive in die Wohnung.
In diesem Fall geht es um die Versorgung mit Fernwärme. Früher...