Bereits bei ihrem ersten Auto – ein Nissan Micra K11 – hat Antonia Köhler gemeinsam mit ihrem Vater, der Kraftfahrer war, so einiges instand gesetzt. „Es gab viel zu tun“, lacht die 24-Jährige aus Walsleben, die letztlich ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht hat und nun als Jahrgangsbeste ihre Ausbildung zur Kfz-Mechatronikerin abgeschlossen hat.

Gesellenbrief vom Präsidenten der Handwerkskammer Potsdam

Obwohl sämtliche Ehrungsveranstalt...