Die Feier zum Tag der Deutschen Einheit im Langener Gemeindehaus am Freitag, 2. Oktober, fällt aus. Wie Babett Rehbom vom Ortsbeirat mitteilte, muss die Veranstaltung aufgrund der steigenden Corona-Infektionszahlen und den Vorgaben der Fehrbelliner Verwaltung abgesagt werden.
Bürgermeister Mathias Perschall hatte die Nutzerahlen in den Gemeindehäusern auf Empfehlung des Gesundheitsamtes begrenzt. In Langen dürften nur 25 Personen feiern.