Der Neuruppiner Michael Güldener, der im vorigen Jahr Neuruppiner Bürgermeister werden wollte, kandidiert für den Deutschen Bundestag. Der 51-jährige Sicherheitsfachwirt war bei der Bürgermeisterwahl nicht in die Stichwahl gekommen. Inhaltlich hatte er sich im Wahlkampf vor allem auf Sicherheit...