René Schulz hat Urlaub. Also eigentlich. Und irgendwie doch nicht. Denn es muss schon ein sehr ungewöhnlicher Mensch sein, der seinen Urlaub gern auf einem Netto-Parkplatz mitten in Fehrbellin verbringt, mit heißen Pflastersteinen unter den Füßen und dunklen Wolken über dem Kopf. René Schulz ...