Sein erstes Jahr als Landtagsabgeordneter der Grünen hat sich Clemens Rostock anders vorgestellt. „Das Jahr ist schnell vergangen. Durch Corona war es kein normales Jahr, sondern es wurde viel im Krisenmodus gearbeitet. Viele planbare Projekte aus dem Koalitionsvertrag wurden verschoben.“

Präsenz in ganz Brandenburg

Doch warum hat der 36-jährige studierte Volkswirt, der in Eisenhüttenstadt geboren wurde und jetzt mit seiner Familie in Henni...