Zutritt zu einem Solarpark in der Nähe von Wittstock, verschafften sich in der Nacht von Freitag, 29.Oktober auf Samstag, 30.Oktober unbekannte Täter. Teile der Anlage wurden demontiert und entwendet. Ein Kriminaltechniker kam zur Spurensicherung zum Einsatz. Der Sachschaden wird derzeit mit rund 70.000 Euro beziffert. Die Kriminalpolizei ermittelt.