Ohne ehrenamtliche Helfer wäre in Ostprignitz-Ruppin bei der Versorgung von ukrainischen Kriegsflüchtlingen lange nicht alles so glatt gelaufen, wie es bislang trotz aller Herausforderungen passiert. Doch die gut gemeinte Hilfe kann leicht nach hinten losgehen, wenn nicht ein paar grundsätzliche ...