Keine guten Tage für Autofahrer in Neuruppin: An der Rosa-Luxemburg-Straße sind ein Audi, ein Toyota, ein Seat und ein Hyundai mit Farbe besprüht worden. Laut der Polizei wurde jeweils ein Strich auf eine Seite der Autos aufgetragen. Der Schaden beträgt schätzungsweise 400 Euro. Die Tat ereignete sich zwischen Freitag und Sonnabend.

Scheibenwischer abgebrochen

Im gleichen Zeitraum sind an der Karl-Gustav-Straße an vier Autos die Heckscheibenwischer abgerissen worden. Betroffen waren ein Hyundai, ein Ford und zwei Skoda. Der Schaden beläuft sich auf etwa 250 Euro. Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung wurden eingeleitet.