Ein 32-Jähriger war am Mittwoch gegen 17 Uhr mit dem Fahrrad 17 auf der Landesstraße zwischen Radensleben und dem Abzweig nach Karwe unterwegs. Ein 57-jähriger fuhr mit einem Skoda in die gleiche Richtung und erfasste den Radler. Der Radfahrer flog in den Straßengraben und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.
Der Autofahrer gab an, kurz eingeschlafen zu sein. An den Fahrzeugen entstand etwa 550 Euro Sachschaden.