Nach dem überraschenden Wechsel des langjährigen Präsidenten Rainer Grieger ins Innenministerium steht seit Dienstag die Nachfolge offiziell fest. Innenminister Michael Stübgen (CDU) hatte Grieger im Januar nach fast 17-jähriger Amtszeit als Präsident der Hochschule und früheren Fachhochschule als Leiter der Abteilung 1 in sein Ministerium geholt. Seither leitete Vizepräsident Jochen Christe-Zeyse die Amtsgeschäfte.

Als Professorin schon ...