„Lockdown für Ungeimpfte“ hat Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) die seit Mittwoch (24. November) geltende 2G-Regelung bezeichnet, die nach der Gastronomie nun auch weite Teile des Einzelhandels, Dienstleistungen wie Friseure sowie Freizeiteinrichtungen betrifft. Für die Behörden bedeute...