Vor zwei Wochen, pünktlich zum vierten Jahrestag des Jahrhundertereignisses in Leegebruch, kam er wieder: der große Regen. Die Gemeinde arbeitet noch immer an der Aufarbeitung, vor allem aber an der Prävention. Trotz eines auf den Weg gebrachten Generalentwässerungsplans, gibt es noch einige Hürden bei der Umsetzung.
Wenig Fläche, viele Einwohner: Mit knapp 7000 Menschen auf rund 644 Hektar Land ist Leegebruch überschaubar. Die Gemeinde in ...