Zwischen Lidl und der Baustelle fürs neue Wohnheim der Polizeihochschule befindet sich der Gedenkort für das ehemalige KZ Oranienburg. Ein würdiger, angemessener Platz der Erinnerung und Mahnung? Eher nicht. Die Oranienburgerinnen und Oranienburger können sich an der Neugestaltung beteiligen. Noch ist allerdings die Frage der Trägerschaft nicht geklärt. Mit dieser Antwort stehen und fallen notwendige Finanzmittel.
Am 21. März 1933 errichtet...