Eine Welle der Hilfsbreitschaft setzte am Montagmorgen nach der Brandkatastrophe im Lager des Kremmener Dachdeckermeisters Jörg Schmidtdorf ein. Viele Gewerbetreibende boten am Montagvormittag sofort Hilfe an und stellten Fahrzeuge zur Verfügung. „Es muss ja weitergehen“, zeigte sich der 59-j...