Fit für das nächste Schuljahr und die Zukunft allgemein wird derzeit die Kremmener Goetheschule gemacht. Die gleich neben der Stadtparkhalle vorhandenen Container werden mit einer zweiten Etage ergänzt.
Damit soll das Platzproblem in der der Bildungseinrichtung entschärft und den Schülern sowie Pädagogen beste Lern- und Lehrmöglichkeiten geboten werden. Der Zeitplan für den Bau ist eng, denn in zwei Wochen enden die Schulferien. Dann muss ...