„Homeschooling war unterirdisch“, erinnert sich Mario Mader an die Zeit, als Corona-Lockdowns auf langsame Übertragungsleitungen für das Internet trafen. Seine Frau hat von zu Hause aus gearbeitet. „Ich musste während Videokonferenzen die Kamera ausschalten, damit wenigstens der Ton ankommt...