Eine 32-jährige Berlinerin befuhr am Dienstag (5.Oktober) gegen 10:50 Uhr mit ihrem BMW in Birkenwerder die Bundesstraße 96 in Richtung Bergfelde. Nach Angaben der Polizei war die 32-Jährige während der Fahrt offenbar abgelenkt, sodass sie mit dem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn abkam und letztlich mit einem Straßenbaum kollidierte.

Kinder kommen ins Krankenhaus

Die BMW-Fahrerin und ihre Kinder wurden zur medizinischen Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht und konnten anschließend unverletzt entlassen werden. Das defekte Fahrzeug musste durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der Zusammenstoß beschädigte auch einen Straßenbaum. Es entstand ein Sachschaden von zirka 4.000 Euro, teilte Polizeisprecherin Dörte Röhrs mit.