Die Germendorfer Straße (L172) muss von Freitagabend, 22 Uhr, bis Sonnabend, 5 Uhr, zwischen Velten und Germendorf gesperrt werden. Grund für die Maßnahme: nächtliche Brückenbauarbeiten an der Autobahn. Das teilte Steffen Schütz, Sprecher der Havellandautobahn GmbH, am Montag mit. Es sind Arbeiten an den Bauwerkskappen notwendig.

Umleitung ist ausgeschildert

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die ausgeschilderte Umleitung zu nutzen und nicht den Empfehlungen des Navis zu vertrauen.

Bus 824 im Shuttleverkehr

Betroffen von der Vollsperrung ist auch die Buslinie 824. Es kommt zu Verschiebungen der Abfahrtzeiten und zu Fahrzeitverlängerungen. Die Linie wird in beiden Richtungen, zwischen Leegebruch und Marwitz, auf direktem Weg, ohne Halt über Eichstädt, Vehlefanz und Bärenklau geführt. Das teilte am Montag die OVG mit.
In Velten wird für beide Richtungen ein Shuttleverkehr eingerichtet. Dieser verkehrt zwischen den Haltestellen Velten (Weimann) und Marwitz (Turnhalle). Die Umsteigemöglichkeit in Richtung Velten beziehungsweise Hennigsdorf und Oranienburg befindet sich an der Haltestelle in Marwitz (Turnhalle).
Am Wochenende kommt es erneut zu einer Vollsperrung der A10 bei Birkenwerder. Die Autobahn ist zwischen Dreieck Oranienburg und Birkenwerder gesperrt. Die Brücke am Stolper Weg wird abgerissen.