Stürmisch wurde es in der Region schon am Mittwoch. Für Donnerstag hat der Deutsche Wetterdienst eine Unwetterwarnung vor orkanartigem Sturm herausgegeben. Deshalb werden Vorrichtungen getroffen. In Berlin bleiben Zoo und Tierpark am Donnerstag geschlossen. In Oranienburg wird der Schlosspark sogar für zwei Tage dicht gemacht.
Wie die Tourismus- und Kulturgesellschaft TKO am Mittwoch mitteilte, bleibt der Schlosspark am Donnerstag und Freitag (17. und 18. Februar) aus Sicherheitsgründen geschlossen. Auch die Veranstaltung „Lichtkunst im Schlosspark“ findet in diesem Zeitraum nicht statt. „Hierfür bereits erworbene Tickets behalten natürlich für andere Tage ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden“, sagte TKO-Sprecherin Isabel Weidemann.
Planmäßig öffnen werde der Park und somit auch die Veranstaltung voraussichtlich wieder am Sonnabend (19. Februar). Die TKO bittet um Verständnis.
Ebenfalls wegen der Sturmwarnung geschlossen bleibt am Donnerstag der Tierpark Germendorf. „Passt auf euch auf!“, bat der Tierpark seine Gäste.