Im Westen der Stadt Rathenow wird seit 6. März 2021 ein Kater namens Yoshi vermisst. Familie Walter bittet um Hilfe.
Wer den in beiden Ohren tätowierten Kater gesehen hat, möge sich unter 0172/3027251 oder 0173/7901864 melden.

Unbemerkt einsperrt in einem Schuppen?

Die Familie aus der Pfarrer-Fröhlich-Straße vermutet, dass Yoshi irgendwo unbemerkt eingesperrt worden sein könnte. So etwa in Garagen, Schuppen, Gartenhäusern, Kellerräumen und Luftschächten.  Womöglich fuhr er auch als blinder Passagier irgendwo mit und findet nun nicht mehr nach Hause, wie sich Walters auch vorstellen können.