Im Wald der Stadt Rathenow wird es immer bunter. Mehr als 370 österliche Exponate sind an einem Mitmachpfad zu einer Ausstellung platziert. Die Freiluft-Schau nahe des Ferchesarer Wegs kann bis Ostern besichtigt und individuell erweitert werden.

Nach Ostern wieder abholen

 In der Woche nach Ostern sind alle Aussteller aufgerufen,  ihre Exponate wieder abzuholen. Was übrig bleibt, soll zu Gunsten des Rathenower Tierheims versteigert werden. Die zu ersteigernden Stücke werden auf dem Forsthof im Ferchesarer Weg 4 gut sichtbar ausgestellt.

Gebote in eine Box stecken

Die Gebote können dann schriftlich bis 24. April abgegeben werden. Eine Box für die Angebote wird dafür sichtbar vor Ort platziert. Die Höchstbietenden werden anschließend informiert, um die Übergabe der Exponate abzustimmen. Das Ergebnis wird Ende April bekannt gegeben.