Donnerstagfrüh ist eine Renault-Fahrerin von der Friedrich-Wolf-Straße in Premnitz abgekommen und mit einem parkenden VW kollidiert. Der Unfall ereignete sich gegen 6.40 Uhr.

Beide Autos nach Kollision nicht mehr fahrbereit

Der VW-Halter hatte die Polizei verständigt. Die 39-jährige Unfallverursacherin  kam mit einem Schock ins Krankenhaus. Durch den Zusammenstoß wurden beide Autos so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Der entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 8.000 Euro.