In die Zuständigkeit der Polizeidirektion (PD) West fallen die Landkreise Havelland, Potsdam-Mittelmark und Teltow-Fläming sowie die Städte Potsdam und Brandenburg an der Havel. Insgesamt rund 1.500 Frauen und Männer arbeiten im PD-Bereich. Aktuell sind neue Polizisten hinzugekommen. Für zwölf von ihnen wird die Polizeiinspektion (PI) Havelland, die in Falkensee ansässig ist, zur Heimatdienststelle.

45 Absolventen der Hochschule der Polizei im Land Brandenburg

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung, die zu Wochenbeginn im Konzertsaal der Alten Mühle in Rathenow stattfand, wurden 45  Absolventen der Hochschule der Polizei im Land Brandenburg in der PD West begrüßt, zudem sieben zuversetzte Beamte aus anderen Organisationseinheiten der Brandenburger Polizei bzw. eines anderen Bundeslandes.
Begrüßende Worte hatten Direktionsleiter Karsten Schwiewe und der havelländische Landrat Roger Lewandowski an die neuen Polizisten gerichtet. Der Landrat sagte: „Die Erwartungshaltung der Bevölkerung an sie ist groß und nicht alle werden mit ihnen einer Meinung sein. Gerade hier kommt es auf ihr Fingerspitzengefühl an, an dieser Stelle zu vermitteln.“