Corona verhinderte 2020 den Weihnachtsmarkt in Rathenow. Auch verkaufsoffene Adventssonntage gab es nicht. Daher sollte die alljährliche Aktion „Rathenow aus Licht“ diesmal kein eintägiges Vergnügen sein.

Keine Fortsetzung bis 27. Dezember

Seit 7. Dezember wurde die Berliner Straße jeden Abend mit der einsetzenden Dämmerung von der lokalen Firma für Veranstaltungstechnik „SoundsPower“ farbenfroh und kreativ in Szene gesetzt. Die Aktion sollte noch bis 27. Dezember fortgeführt werden. Aufgrund eines Diebstahls von Beleuchtungstechnik in den vergangenen Tagen wird die Aktion nun leider zu großen Teilen beendet.