Der Landesbetrieb Straßenwesen hat in Rathenow die Vorbereitungen für den Ausbau der Bundesstraße B 102 gestartet. Inzwischen stehen auch die Termine für notwendige Sperrungen der Fehrbelliner Straße im Zuge der Bauarbeiten fest.

Halbseitige Sperrungen schon nach Ostern

Ab Dienstag, 6. April 2021, wird es halbseitige Sperrungen geben. Geplant ist unter anderem provisorische Grundstückszufahrten einzurichten. Am Montag, 19. April 2021, beginnt die Vollsperrung. Das Baufeld kann fortan nicht mehr befahren werden. Alle, die zu Fuß oder mit dem Rad unterwegs sind, könnten die Baustelle passieren. Die Belieferung der Gewerbetreibenden sei immer gewährleistet, so Steffen Streu, Sprecher des Landesbetriebs Straßenwesen.