Am 22. März sollen in Rathenow die Straßenbauarbeiten an der B102 im Bereich der Fehrbelliner Straße, und später auch im Bereich Kreisverkehr/Brandenburger Straße, beginnen. Die CDU-Stadtverordnetenfraktion sieht ein Verkehrschaos auf die Innenstadt zukommen.