Christoph von Schlippenbach kandidiert für den Bundestag. Er ist Einzelkämpfer, tritt ohne die Unterstützung einer Partei und entsprechend ohne großes Budget an. Trotzdem verfolgt er seinen Wahlkampf mit Spaß an der Sache und geht durchaus ernsthaft an die Themen heran. MOZ-Uckermark-Redaktions...