Die großen Weiden waren ein markanter Punkt an der Brücke in Alt-Galow. Doch so schön ihr Anblick war, so gefährlich waren auch einige von ihnen. Sie waren morsch und drohten in die Wasserstraße zu fallen. Deswegen beschloss die Stadt Schwedt, die Bäume zu fällen, doch sie beließ es nicht bei den kranken Weiden.
Auf 150 Metern entlang der Hohensaaten-Friedrichsthaler-Wasserstraße (Ho-Fri-Wa) wurden rund 55 Bäume gefällt. Anwohner und Na...