Im Fernsehen sieht man aktuell Bilder aus Berlin oder München von hoffnungslos überlasteten Einrichtungen zur Erstaufnahme und Registrierung von Flüchtlingen aus der Ukraine. Notunterkünfte werden vorbereitet, Berlin sei voll, heißt es. Gleichzeitig gibt die Landrätin der Uckermark die Zahl de...