Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Trebnitz brauchen dringend ein neues Gerätehaus. Der Untergrund ist instabil. Dadurch sackt das Gebäude ab. Fingerdicke Risse gibt es nicht nur an der Außenwand zur L36 hin sondern auch im Boden der Garage, in der der Mannschaftstransportwagen steht. ...