Statt langer Reisen zu entfernten Impfzentren des Landes und weiterer Unsicherheit nach dem Aussetzen des Astrazeneca-Impfstoffs geht der Landkreis Märkisch-Oderland seit dieser Woche einen „Sonderweg“: Das Impfen über den Hausarzt. Damit ist MOL landesweit vorn - doch vor dem Anruf in den bet...