Mit seinem Fernglas auf Stativ steht der pensionierte Diplom-Biologe Thomas Müller (67) häufig an der Oder. So auch am Mittwoch, 2. November, einem herrlich klaren Herbsttag. Der Fürstenwalder hat Wasservögel ins Visier genommen. Er zählt, beobachtet und fotografiert die Tiere schon seit Jahren...