Eigentlich sollen die Mitglieder in Ortsbeiräten „wichtige Bindeglieder zwischen den Bewohnern des Ortsteils und der Gemeindevertretung“ sein. So beschreibt es die Brandenburgische Landeszentrale für politische Bildung. In Müncheberg gibt es mindestens 20 Einwohner, die dies nicht so erleben.