In der Nacht zu Mittwoch haben Unbekannte auf dem Areal des Sport- und Erholungsparks (SEP) in Strausberg ihr Unwesen getrieben. Laut Polizeiangaben wurde auf dem weitläufigen Gelände an der Landhausstraße ein Baucontainer aufgebrochen. Auch aufgestellte Automaten wurden beschädigt, laut Einschätzung der Ermittler auf der Suche nach Geld. Der Schaden beläuft sich auf etwa 2500 Euro.

Einbruch bei Sportclub

Außerdem brachen unbekannte Täter in das Gebäude eines Sportclubs ein. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei fehlt dort aber nichts. Doch der Schaden, welcher angerichtet wurde, liegt bei geschätzten 200 Euro.
Nun ermittelt die Kriminalpolizei der Inspektion, ob ein Zusammenhang besteht und wer für die Taten in Frage kommt.