Bereits 2018 hatte die Gemeindevertretung beschlossen, ein Konzept für sichere Schul- und Alltagswege erstellen zu lassen, in dem der Radverkehr besondere Berücksichtigung finden sollte. Das Papier des Dresdener Büros SVU mit umfangreichen Empfehlungen liegt bereits eine Weile vor.
Nun hat die Ver...