Rumänische Banden, die kleine Bank- oder Postfilialen überfielen, die es damals noch zu Hauf in Brandenburg gab. Polnische Schmuggler, die sich selbst von einem riesigen Metallkäfig an der Brücke von Frankfurt nach Słubice nicht abschrecken ließen, sondern ihre mit Dutzenden Zigarettenstangen gefüllte Beutel darüber hinweg schleuderten. Aber auch Betrüger aus Westdeutschland, die neu gegründete ostdeutsche Firmen übers Ohr hauten.
Helmu...