Wolfgang Puschmann ist mehr als ungehalten. Der 81-Jährige versuchte seit Beginn der Woche, einen Termin für die Corona-Schutzimpfung zu erhalten, zumindest bis Mittwochmittag vergebens. Der Vorsitzende des Landesseniorenrates wollte in seiner Funktion – sozusagen als Vertreter seiner Generation...