Wenn man jetzt vor ihm steht, kommt es einem komisch vor. Aber allein der Anblick des Schönefelder Flughafengebäudes hat zu DDR-Zeiten Herzen schneller schlagen lassen. Die Vorstellung, das Land von hier aus schnurstracks Richtung Athen oder Bagdad verlassen zu können, war überwältigend. Auch w...