Nach der Jahrtausendwende setzte in Deutschland eine massive Landflucht in die Großstädte ein. Auch in Berlin-Brandenburg.
Doch dieses Bild habe sich in den vergangenen Jahren gedreht, betont Manuel Slupina vom Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung. „Dünn besiedelte Landkreise haben ...