An den Grenzübergängen von Brandenburg nach Polen herrscht schon seit dem Himmelsfahrtstag ein stetig ansteigender Reiseverkehr. Immer mehr Brandenburger nutzen den Kleinen Grenzverkehr bis zu maximal 24 Stunden nicht nur zum Tanken und Einkaufen, sondern auch als Zeichen der neu gewonnenen Freihe...