Als industriepolitischer Sprecher der Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP), der die CDU angehört, war Christian Ehler aus Potsdam maßgeblich an der Aushandlung strategischer Entscheidungen zur Klimapolitik beteiligt, die die Abgeordneten aus 27 Ländern in dieser Woche beschließen wollen.