Die Verteidiger der vier Angeklagten aus Fürstenwalde forderten Anfang Juni 2021 im Prozess vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) Bewährungsstrafen und sogar einen Freispruch. Doch die Kammer verhängte lange Haftstrafen. Fadel H. sollte demnach für fünf Jahre ins Gefängnis, die Mittäter Rabih ...