Sie besingen einen „milden und gerechten“ Führer namens Adolf, bezichtigen Bootsflüchtlinge des Kannibalismus, wollen Polizisten die Schädel brechen und Menschen jüdischen Glaubens „in Ketten legen“. Extremistische und gewaltverherrlichende Bands und Liedermacher haben auch im vergangene...