Das Bundeswirtschaftsministerium zieht offenkundig auch Kurzarbeit ins Kalkül, um die Beschäftigten im PCK Schwedt ab Januar abzusichern. Nach jetzigem Stand wird das Öl-Embargo 2023 in Kraft treten. Dann könnte in Schwedt kein russisches Öl mehr verarbeitet werden. Das PCK würde zwar über ei...